Das war knapp!

Es durfte also nicht viel schief gehen…

Trotz hoher Anforderungen an die technische Gestaltung nach neuem DWA A178, Anordnung von Siebrechen an den Entlastungsbauwerken und Bau in einem vorhanden naturbelassenen Regenrückhalten ging der RBF im Mai 2021 pünktlich in Betrieb, so dass sämtliche Förderauflagen erfüllt wurden.

Alle Beteiligten zeigten sich beim Pressetermin nach der Filterbepflanzung sehr zufrieden dank der guten und erfolgreichen Zusammenarbeit im gesamten Team.

Zufriedene Gesichter bei Pressetermin, Bildquelle Westfalenblatt_Christina Bode
Zufriedene Gesichter bei Pressetermin, Bildquelle Westfalenblatt_Christina Bode
 
 

 
 

Arbeitsgebiete

Gewässer

Gewässer

Trinkwasser

Trinkwasser

Abwasser

Abwasser

Energie

Energie

Querschnitte

Querschnitte

 
TUTTAHS & MEYER Ingenieurgesellschaft
Logo TUTTAHS & MEYER Ingenieurgesellschaft
 
 

TUTTAHS & MEYER Ingenieurgesellschaft mbH

Aachen | Andernach | Berlin | Bochum | Raesfeld

+49 241 - 500005

nftm-ngnrd

 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen