KRITIS

Kompetenzteam IT-Sicherheit

Die Digitalisierung schreitet mit hoher Geschwindigkeit voran. Der daraus resultierende, hohe Vernetzungsgrad in der Automatisierungs- und Informationstechnik konfrontiert viele Anlagenbetreiber der Wasserwirtschaft mit neuartigen Risiken und Gefährdungen. Das Gesamtsystem »wasserwirtschaftliche Anlage« ist ein komplexes Zusammenspiel aus Einrichtungen und Prozessen sowie umfassenden, vernetzten Kontroll- und Steuerungseinrichtungen, welches vor Ausfall und Manipulation zu schützen ist. Entsprechend anspruchsvoll sind die Anforderungen an das Risikomanagement und die Qualifikation der Planer. Die Interaktion aus leistungsfähigen Einrichtungen, qualifiziertem Personal und funktionierender Qualitätssicherung dient als Basis für einen gesamtheitlichen Schutz.

 
 
 

 
 

Arbeitsgebiete

Gewässer

Gewässer

Trinkwasser

Trinkwasser

Abwasser

Abwasser

Energie

Energie

Querschnitte

Querschnitte

 
TUTTAHS & MEYER Ingenieurgesellschaft
Logo TUTTAHS & MEYER Ingenieurgesellschaft
 
 

TUTTAHS & MEYER Ingenieurgesellschaft mbH

Aachen | Andernach | Berlin | Bochum | Raesfeld

+49 241 - 500005

nftm-ngnrd

 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen