Dürfen wir vorstellen - Der Vinzentiner!

Petra Funke, die Leiterin des St. Vinzenz hat sich für unsere engagierte Unterstützung und unser Interesse bedankt und der Firma TUTTAHS & MEYER dafür den VINZENTINER überreicht. Der Vinzentiner ist ein ausdrückliches Dankeschön an Menschen und Firmen, die sich im Besonderen durch ihren persönlichen Einsatz und ihr Engagement der Jugendhilfeeinrichtung gegenüber verdient gemacht haben. Wir freuen uns natürlich ganz besonders über diese Auszeichnung und haben unsere tatkräftige Unterstützung auch für das Jahr 2011 zugesagt.

Auch über die persönliche Spende unserer Mitarbeiter in Höhe von 180,00 Euro, die vor Weihnachten überreicht werden konnte, hat sich die Einrichtung sehr gefreut.  

Wir haben die Arbeit des St. Vinzenz im Jahr 2010 interessiert begleitet und unterstützt, z.B. mit einem Kletterkurs für den Intensivbereich „AKTIO“, einer voll stationären Wohngruppe für Jungen. Eine erlebnispädagogische Aktion, die den Jungen in vielerlei Hinsicht entwicklungsfördernde Unterstützung bietet.

Der Vinzentiner