Generationenprojekt Emscherumbau

Wesentlicher Projektbaustein des Generationenprojektes Emscherumbau ist, neben der zukünftigen Ableitung des Abwassers in geschlossenen Kanälen, der naturnahe Gewässerausbau der Emscher und ihrer Nebenläufe.

Als ein weiteres Teilprojekt dieser Renaturierungsmaßnahmen betreuen wir im Auftrag der Emschergenossenschaft die ökologische Verbesserung des Rüpingsbaches und der Emscher im Bereich Dortmund.

Die Arbeiten sind in der Umsetzung (siehe Bilder unten), die Fertigstellung ist für den Frühsommer 2013 geplant.

L+M: Gabionenwände im Bereich einer Straßenbrücke und eines Bahngewölbes;         R: Beidseitige Mittelwasserböschung mit Aue