Erweiterung des Klärwerk Waßmannsdorf in Berlin

Die Berliner Wasserbetriebe erweitern das Klärwerk Waßmannsdorf (zukünftig 2,1 Mio. Einwohnerwerte und 230.000 m³/d) in zwei Ausbaustufen. In der ersten Ausbaustufe sind für einen erhöhten Klärwerkszulauf die Erweiterung der biologischen Reinigungsstufe um zwei zusätzliche Linien (Objekt 2), der Neubau einer Prozesswasserbehandlung (Objekt 3) und der Neubau eines Misch-wasserspeichers (Objekt 1) vorgesehen. Im Zuge dieser Maßnahmen wird die Schlammbehandlung verfahrenstechnisch umgestellt und maschinentechnisch und baulich erweitert (Objekt 4). Eine der biologischen Reinigungsstufe nachgeschaltete Flockungsfiltration (Objekt 5) wird als zweite Ausbaustufe für den Gesamtzulauf des Klärwerkes errichtet.

Detailliertere Informationen sowie Bilder sind der PDF zu entnehmen.

» PDF-Download (584,61 KB)